PAPA BREZEL

Er gilt als „König des Dino-Pop“. Seine Ambition ist es, Musik zu machen, die sowohl Kinder als auch Erwachsene toll finden. Lernen Sie den schwedischen Sänger und Kinderunterhalter Papa Brezel, alias Carl-Otto Johansson, kennen.

Foto: Mattias Johansson

Mit 15 Millionen Streams auf Spotify, 50 Millionen Aufrufen bei YouTube und mehr als 1000 Live-Auftritten ist Papa Brezel einer der beliebtesten und bekanntesten Kinderliedermacher Schwedens.

Alles hat vor zehn Jahren angefangen. „Warum gibt es keine guten Popsongs über Dinosaurier?“ Diese Frage stellte sich Carl-Otto Johansson, als sein Sohn verrückt nach den Urzeittieren war. Es gab jede Menge Dinosachen – wie Bücher, Filme und Spielzeug – aber die Musik war ziemlich langweilig.

„Deswegen haben wir eigene Songs geschrieben. Während mein Sohn mit seinen Plüschdinosauriern spielte, klimperte ich auf meiner Gitarre herum. Lustige musikalische Geschichten sind entstanden und die Idee von Papa Brezel war geboren“, erinnert sich Carl-Otto.

2012 erschien das Album „Dinosaur Songs“ und Carl-Otto begann als Papa Brezel zu touren. Im Laufe der Zeit hat er sich zu einem der beliebtesten Kinderunterhalter Schwedens entwickelt und präsentiert eine abwechslungsreiche Show, die eingängige Songs mit lustigen Sketchen und Tänzen kombiniert.

„Meine Auftritte sollen sowohl Kindern als auch Erwachsenen Spaß machen. Konzerte für die ganze Familie halt. Viele Eltern hören auch ohne ihre Kinder meine Musik. Es ist lustig, sich vorzustellen, wie Vierzigjährige im Auto auf dem Weg zur Arbeit laut zu Dinosauriersongs mitsingen“, sagt Carl-Otto lachend.

Foto: Tom Goren

Über Papa Brezel

Papa Brezel (auch bekannt als „Pappa Kapsyl“ und „Daddy Donut” ) macht Musik und Videos über Dinosaurier. Im Jahr 2018 wurde www.pappakapsyl.se zu einer der besten Websites für Kinder gewählt.

YouTube: www.youtube.com/user/DaddyDonut1

Bei geschäftlichen Anfragen wenden Sie sich bitte an: kontakt@pappakapsyl.se

Kungen av dinosauriepop